Vodafone Radio

E-Mail: kontakt@vodafone.com

CEO Jens Schulte-Bockum: Neues Kapitel in Telekommunikations- und TV-Geschichte

von

Es geht los! Heute schlagen wir ein neues Kapitel in der Geschichte des deutschen Telekommunikations- und TV-Marktes auf. Vodafone und Kabel Deutschland wachsen zusammen.  Viel haben Sie in den letzten Monaten in deutschen Medien über diesen Zusammenschluss lesen können. Ab heute sehen Sie einen ersten, großen Aufschlag auch in unseren Shops: In 600 von ihnen vermarkten wir ab heute unsere gemeinsame Marke „Zuhause Plus“ – und damit ein Festnetzprodukt, das Spitzengeschwindigkeiten verspricht, über DSL oder sogar das noch schnellere Kabel.

Neue Maßstäbe für die integrierte Kommunikation

Das ist erst der Anfang. Die Zeit der Vorbereitungen ist vorbei. Nun machen wir uns daran, neue Maßstäbe für die integrierte Kommunikation zu setzen. Sie als Kunden erhalten Angebote für Mobilfunk-, Kabel- und Festnetz künftig aus einer Hand. Insgesamt 14.000 Mitarbeiter arbeiten täglich daran, Ihnen ein völlig neues Netz-, Service- und Produkterlebnis zu bieten.

Visual_zusammenwachsen_klein

Smartphones und Tablets haben unser aller Leben nachhaltig verändert. Wir schauen TV auf ihnen, erledigen mit ihnen Bankgeschäfte unterwegs, sind eigentlich immer online damit. Völlig zu Recht interessieren sich unsere Kunden kaum dafür, welche Technologie eigentlich dahinter steckt. LTE, Kabel, DSL – gemeinsam erreichen Vodafone und Kabel Deutschland mit ihrem Netz jetzt mehr als 97% aller deutschen Haushalte mit Breitband, 40% davon können übrigens bereits mit Geschwindigkeiten von über  25 Mbit/s surfen. Und im Festnetz können wir dort, wo Kabel Deutschland mit seinen Produkten verfügbar ist, bereits 25% unserer Kunden mit Geschwindigkeiten von bis zu 100 Mbit/s versorgen.

Unser Ziel: 100 Mbit/s zum neuen Surfstandard machen

Unser Ziel ist, 100 Mbit/s zum neuen Surfstandard für alle zu machen – über Kabel, DSL und in Zukunft auch per LTE! Insgesamt 3700 Techniker bei Vodafone und Kabel Deutschland sorgen dafür, dass die Netze zusammenwachsen und Sie Spitzengeschwindigkeiten beim Surfen erleben. 400.000 km Glasfaser- und Koaxialnetz bilden nun das Rückgrat unseres Netzes. Das gehört nicht nur zahlenmäßig zur Spitzenklasse,  sondern bietet mehr Kapazitäten im Mobilfunk und sichert zudem deutlich besser gegen Netzausfälle ab.

Gemeinsame, konvergente Produkte werden wir 2015 auf den Markt bringen.

Wie Sie sehen, haben Sie von diesem Zusammenschluss einiges zu erwarten! Der Vertriebsstart heute ist nur ein Anfang. Mit „Zuhause Plus“ können nun Vodafone Festnetzkunden von DSL zu Breitband per Kabel wechseln und erhalten die doppelte Geschwindigkeit zum gleichen Preis. Gemeinsame, konvergente Produkte werden wir 2015 auf den Markt bringen. Mit Hochdruck arbeiten wir hier schon heute an Produktinnovationen.

Wir haben noch viel Arbeit vor uns. Aber ich kann voller Stolz sagen, dass wir die besten Mitarbeiter im Telekommunikationsmarkt am Start haben, um durchzustarten. Lassen Sie sich überraschen!

Ihr Jens Schulte-Bockum

Alle Kommentare ausblenden (1)
Micha
03.05.2014 10:11 Uhr

Das heißt, Kunden können (dürfen? / müssen?) sich zukünftig nicht mehr gezielt für eine Technologie entscheiden, sondern nur noch für die Geschwindigkeit und der technische Hintergrund wird für den Kunden ausgeblendet?

Auf Kommentar antworten
Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

CAPTCHA eingeben *

×