Vodafone Radio

E-Mail: kontakt@vodafone.com

Die Top Büro-Gadgets: Raus aus dem tristen Büroalltag

von

Langeweile und Tristesse im Büro, vor dem Bildschirm oder am Schreibtisch? Diese Büro-Gadgets weisen einen Weg aus dem grauen Einerlei nicht enden wollender Office-Tage und machen zugleich das Arbeiten etwas bunter und aufregender. Mit diesen Fundstücken gehst Du lässiger, genussvoller, gesünder und stylisher durch den Tag.

Product-27837-1.org

Kreisen die Gedanken um kommende Meetings, anstrengende Diskussionen und zähe Verhandlungen? Der King Arthur Round Swing Table verleiht einem noch so offiziellen Rahmen die nötige Lässigkeit. Der runde Tisch erinnert an die legendären Zeiten der Ritter der Tafelrunde. Der Clou: Die 12 Stühle kombinieren eine Schaukel- und Sitzfunktion miteinander. Kreativer und zugleich außergewöhnlicher Luxus der besonderen Art hat seinen Preis: Der Hersteller veranschlagt 10.500 £ für die schaukelnde Tafelrunde im Konferenzraum.

Back to the Roots: Mach Dein Smartphone zur Instant Kamera

Kennst Du noch die Polaroids, die unmittelbar nach einem Schnappschuss Dein Foto abliefern? Prynt – ein von Kickstarter finanzierter Drucker – lässt diese nostalgische Zeit wieder aufleben. Ein Klick und Dein Smartphone wird zur Instant-Kamera. Dieses Gadget ist mit Android und iOS kompatibel und lässt sich über einen Lightning-Anschluss oder via USB anschließen. Das Besondere: Der Laserdrucker arbeitet mit Thermopapier: Das Nachfüllen der Druckerpatrone entfällt.

simple.b-cssdisabled-jpg.haec19b803a8be11c0767f4d981aeef1d

Diese Smartwatch trackt jede Bewegung

Bewegungsmangel und eine ungesunde Körperhaltung am Arbeitsplatz bestimmen den Alltag in unzähligen Büros: Müdigkeit, Trägheit, Rücken- und Nackenschmerzen sind nur einige Folgen. FitBit setzt mit dem Charge HR – einer abgespeckten Version einer Smartwatch – diesem Zustand ein Ende. Als Erweiterung zur Charge bietet FitBit mit diesem Modell einen integrierten Herzfrequenzmesser. Du checkst unmittelbar während des Workouts Intensität und Kalorienverbrauch. Mit diesem praktischen Gadget trackst Du jede Trainingseinheit, Strecke, Kalorie und Etage. Der Charge HR entgeht kein aktiver Moment. Darüber hinaus punktet FitBit mit einer Akkulaufzeit von bis zu fünf Tagen und einer automatischen Schlaferkennung, die Dich selbst aus dem tiefsten Büro-Schlaf weckt.

Stanmore-6-Black_bearb

Pimp your Office: die Top Schreibtisch-Gadgets

Für alle Luftgitarristen, die immer noch von der großen Bühne träumen, ist die Bluetooth-Box Stanmore genau das Richtige. Der Retro-Style aus Vinyl lässt hinter der rauen Schale dieses kompakten Lautsprechers einen krachenden Gitarrenverstärker vermuten. Stanmore bringt mehrere Anschlussmöglichkeiten für seine Anwender mit, wie Chinch, Mini-Klinken und einen Toslink-Anschluss.

Wer schon einmal probiert hat, die Zwischenräume der Tastatur von Rückständen zu reinigen, erkennt nach kurzer Zeit, dass es sich um eine unbezwingbare Challenge handelt. Staub und Schmutz machen Deine Tastatur schon nach kurzer Zeit zur Bakterienschleuder. Cyber Clean reinigt Tastaturen, Smartphones und Kameras. Die schleimige Masse erinnert an den kultigen Slime der 90er und gelangt selbst in den hintersten Winkel, greift sich jeden Rückstand und neutralisiert dabei Bakterien. Hat Cyber Clean genug Schmutz aufgenommen, wechselt es die Farbe und gibt Dir ein Zeichen.

Baristas aufgepasst: Jetzt kommt die erste Wifi Kaffeemaschine

Diese Kaffeemaschine ist einfach smart: Smarter Coffee gibt Dir die Chance, via Smartphone die Kaffeemaschine zu kontrollieren. Mit der weltweit ersten Wifi-Kaffeemaschine übergibt der Hersteller die Steuerung an das Smartphone. Kaffee direkt aus dem Mahlwerk in die Kanne: Diese Maschine kocht zwischen einer und zwölf Tassen und lässt sich wireless mit Deinem Smartphone verbinden.

Auf dem Weg zur Arbeit gibst Du Deine Tasse Kaffee in Auftrag und nimmst sie, im Büro angekommen, in Empfang.

Foto: Duffy London, FitBit, Marshall

 

Alle Kommentare ausblenden (2)
Dude
11.03.2015 14:03 Uhr

Es heisst „Barista“. Nur so.

Auf Kommentar antworten
Jörn Sieveneck
Jörn Sieveneck
16.03.2015 14:56 Uhr

Hallo Dude,

Danke für den Hinweis, haben wir korrigiert.

Viele Grüße,
Jörn

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

CAPTCHA eingeben *

×