Vodafone Radio

E-Mail: kontakt@vodafone.com

Update 12.02.: Apple veröffentlicht iOS 6.1.1 (Information für iPhone 4S Nutzer)

von

Update: Apple stellt ab sofort die iOS Version 6.1.1 zur Verfügung, mit dem UMTS-Konnektivitätsprobleme nicht mehr auftreten sollen. In Großbritannien hatte Apple’s 6.1 Update am Wochenende zeitweise zu Verbindungsproblemen bei iPhone 4S Smartphones in 3G-Handynetzen geführt.

~~~

Einige Leser haben vielleicht von den Problemen des iPhones 4S mit den 3G-Netzwerken von Anbietern in Großbritannien gehört. Vodafone UK hat daraufhin für seine Kunden eine Warnung vor dem Update auf iOS 6.1 zum jetzigen Zeitpunkt herausgegeben.

Auch wenn wir derzeit von unseren Kunden keine Informationen zu vergleichbaren Störungen hier in Deutschland vorliegen haben, möchten wir derzeit davon abraten, mit dem iPhone 4S Updates auf iOS 6.1 durchzuführen.

Bei einigen Kunden mit dem iPhone 4S in Großbritannien kommt es zeitweise zu Schwierigkeiten, sich mit dem Netzwerk zu verbinden, Anrufe und SMS zu erhalten oder abzusetzen sowie eine Internetverbindung aufzubauen. Diese Verbindungsprobleme treten mit Unterbrechungen auf. Apple arbeitet bereits an einer Lösung seines Software-Problems. Solange Apple die Behebung des Problems nicht bestätigt hat, empfiehlt Vodafone allen Kunden, derzeit kein Upgrade ihres iPhone 4S auf iOS 6.1. durchzuführen.

Alle Kommentare ausblenden (23)
Philipp Richter
09.02.2013 11:21 Uhr

Ich habe das Update und ebenfalls diese Probleme seither! Das mobile Netzwerk friert ständig ein, das Netzwerk wird oft verloren.
Nervt mit der Zeit ständig Flugmodus an und wieder aus. Vorallem wenn es mal schnell gehen soll…

Auf Kommentar antworten
Christian Rapp
Christian Rapp
09.02.2013 12:05 Uhr

Apple arbeitet an der Lösung und hoffentlich bald können wir dann hier auch dazu mehr sagen. Viele Grüße, Christian Rapp

Max Sch.
09.02.2013 13:12 Uhr

Das Problem hab ich auch (3G und Edge), seitdem 6.1 drauf ist. Sowohl mit Vodafone als auch TMobile netz.

Auf Kommentar antworten
Tommy Tulpe
09.02.2013 14:41 Uhr

das 3G Problem trat schon bei mir vor 6.1 auf, vor allem an Wochenenden u Feiertagen :-( unter der Woche funktioniert es super – vielleicht solltet ihr mal das Vodafone Netz vernünftig ausbauen – nur mal son ne Idee :-)

Auf Kommentar antworten
Nils Becker
09.02.2013 14:42 Uhr

Ich hab die gleichen Probleme… IPhone 4S mit iOS 6.1 und VF_de

Auf Kommentar antworten
Bernd
09.02.2013 15:10 Uhr

Hallo,

habe das selbe Problem seid dem Update. iPhone verliert ständig die Verbindung, stellenweise bin ich nicht erreichbar und die Akkulaufzeit hat sich auch verkürzt.
Bin total entsetzt von dem Mist. So kann man das Gerät absolut nicht gebrauchen. Hoffe das in den nächsten Tagen ein Update kommt. Man kauft so ein scheiß teures Smartphone und hat jetzt nen Haufen Schrott.

Auf Kommentar antworten
Yves
09.02.2013 17:28 Uhr

Habe seit IOS 6.1 Update auf dem 4s genau die beschriebenen Probleme. Netzwerk wird angezeigt voller 3G Empfang und nichts geht bis 30 Sek lang. Keine Telefonie keine SMS kein Internet.
Typisch Apple was neues implementiert was altes gutes kaputtgemacht.

Auf Kommentar antworten
Timo C
09.02.2013 17:42 Uhr

Stimmt vereinzelt habe ich auch auf einmal kein netz und internet geht auch vereinzelt für ein paar minuten nicht. Im w-netz ist auch manchmal das es kurzzeit nicht gehn

Auf Kommentar antworten
Martin Schulz
09.02.2013 18:29 Uhr

Glücklicherweise machen sich diese Probleme nicht beim iPhone 5 bemerkbar. Ich habe heute geupdatet und bisher konnte ich keine Einschränkungen feststellen. Bleibt zu hoffen, dass APlle diese Probleme mit iOS 6.1.1 schnell behebt …

Auf Kommentar antworten
vor und nachname
09.02.2013 19:11 Uhr

oh mann oh mann, das ist doch alles nur anti-jailbreak-pr… und keiner schnallts… evtl. zuviel handy strahlung ins hirn bekommen

Auf Kommentar antworten
Butterkugel
10.02.2013 13:10 Uhr

Habe genau die genannten Probleme mit dem 4 S seit Update auf 6.1. Ständiger Verlust der Verbindung trotz Anzeige aller Balken und 3G .SMS versenden ist Glückssache . Eingeschränkte Funktion beim Surfen durch die ständigen Verbindungsprobleme .Hoffe auf baldige Behebung durch Update !

Auf Kommentar antworten
Udo Sill
10.02.2013 15:46 Uhr

Ich kann die Probleme auch bestätigen.

3G wird angezeigt, die Geschwindigkeit fühlt sich so an als wäre ich dauerhaft gedrosselt. Seit ein paar Tagen führe ich regelmäßig Speedtests durch, mit unterirdischen Ergebnissen, dazu ist der Upload immer höher als der Download. Probleme mit dem Telefonieren oder SMS habe ich dagegen nicht.

Auf Kommentar antworten
Martin
14.02.2013 00:29 Uhr

An alle Exchange-Nutzer: Besser nicht auf iOS 6.1.1 updaten – auch wenn die Mobilfunkprobleme in einigen Fällen behoben wurden, gibt es nun zahlreiche Berichte über Probleme mit Exchange-Servern nach dem Update auf iOS 6.1.1

Auf Kommentar antworten
Michael Hufelschulte
14.02.2013 12:30 Uhr

Vielen Dank für den Hinweis, geben wir weiter.

Philipp
14.02.2013 02:35 Uhr

Habe mit 6.1 keine Probleme gehabt aber seit dem Update gestern auf 6.1.1 wird kein Netz mehr gefunden sobald ich 3G aktiviere. Wenn ich es deaktiviere findet das Handy wieder das Netz aber eben nur auf GSM…..

Sehr ärgerlich!!!!!

Auf Kommentar antworten
Siegfried
15.02.2013 15:17 Uhr

Mein iPhone5 verabschiedet sich seit dem Update ebenfalls mindest 1x täglich vom Vodafone-Netz. Dann heißt es: ausschalten – warten – einschalten. Und dann fuunktioniert es wieder. Was zurückbleibt, ist ein permanentes Gefühl der Unsicherheit: „Habe ich noch Verbindung??“

Auf Kommentar antworten
Christian Petschke
16.02.2013 13:54 Uhr

Ich habe das aktuelle IOS-Update noch nicht draufgezogen (4S) UND DENNOCH habe ich seit gestern ca. 19:00 Uhr nur noch den netten Hinweis im oberen linken Bildschirmrand „KEIN NETZ!“ Und es geht gar nix mehr! Nur noch W-LAN vom Nachbar ;-) und dabei hab ich nur dieses Telefon um mit der Ausenwelt zu kommunizieren……..!

Auf Kommentar antworten
Bernhard Weidenbrück
20.02.2013 16:01 Uhr

Tja, nach Softwareupdate auf IOS 6.1.2 habe ich nun auch keine Vodafone-Internetverbindung mehr. Da liegt wohl noch mehr im Argen.

Auf Kommentar antworten
Bernhard Weidenbrück
20.02.2013 16:05 Uhr

Korrektur. Ich habe ca. 20 Minuten gewartet, dann hatte ich wieder Internetzugriff mit IOS. Ein wenig Geduld hilft eben auch.

Auf Kommentar antworten
Jens
21.02.2013 09:11 Uhr

Habe nun aktuell die Version 6.1.2 bei mir auf dem IPhone installiert. Habe aber noch immer ein Problem das wenn ich Anrufe tätige, immer wieder nur die Meldung erhalte „Anruf fehlgeschlagen“. Wenn ich dies dann 2, 3 oder 4 mal versuche geht es irgend wann. Wenn ich telefoniere gibt es keine Probleme. Nur wenn ich jemand anrufen möchte muss es öfter probiert werden. Handelt es sich den hier um das Problem was mit der 6.1.1 behoben sein sollte?

Auf Kommentar antworten
Udo
22.02.2013 12:03 Uhr

Ich habe nun auch 6.1.1 installiert und dennoch hat sich an der Geschwindigkeit nichts verbessert.
Das mobile Internet ist bei mir nicht zu gebrauchen. 3G wird angezeigt, aber es kommt leider kaum etwas durch.

Steht das Problem noch auf der Agenda? Nicht, dass der Punkt jetzt mit 6.1.1 abgearbeitet ist, das Problem ist nicht gelöst!

Auf Kommentar antworten
J.Stünkel
15.03.2013 15:58 Uhr

Ich kann von meinem IPhone 4S das Update 6.1.1 nicht herunterladen.Heisst immer ich hätte keine Verbindung.Habe sie aber.Was bedeutet das?Danke.

Auf Kommentar antworten
Michael Hufelschulte
18.03.2013 09:25 Uhr

Sie müssen sich bei einem iOS Update in einem WLAN befinden. Oder über iTunes synchronisieren. Hat bei mir wunderbar funktioniert.

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

CAPTCHA eingeben *

×